Herbstliches Farbenspiel am Kahlen Asten

Er ist fast 842 Meter hoch, fast jeder kennt ihn und ihr findet ihn bei Winterberg: Die Rede ist vom Kahlen Asten, einem der höchsten Berge in Nordrhein-Westfalen. Hier war ich natürlich schon oft, aber wenn der Berg in der Farbenpracht des Herbstes erstrahlt, ist die Atmosphäre besonders schön!

Weiterlesen

Abenteuerlicher Sonntag in Schmallenberg

Eine Woche mit fünf Festtagen geht zu Ende: die Schmallenberger Woche! Wieder war sie ein voller Erfolg mit viel Spaß für die Großen und Kleinen. Die Weststraße und Oststraße wurden zu Feierstraßen umgebaut. Die Schmallenberger und die vielen Gäste aus Nah und Fern haben gefeiert. Am Sonntag bin ich, wie viele andere auch, noch ein letztes Mal durch die schöne Stadt gelaufen. Trotz wolkenverhangenem Himmel war es einfach toll!

Weiterlesen

Ab ins Maislabyrinth!

Juhu, da bin ich wieder, ich hab’ den Weg aus dem Labyrinth doch noch gefunden. Nebenbei habe ich eine Fläche von etwa einem Hektar erkundet und das Rätsel im Labyrinth gelöst. Zwischen den über 2 Meter hohen Maispflanzen verliert man ein wenig die Orientierung, denn ich wusste nicht mehr so genau, welche Wege ich schon gelaufen bin. Den Riesenspaß im Maisfeld bei Felbecke dürft ihr euch nicht entgehen lassen!

Weiterlesen

Fröhliche Planwagenfahrt in Sellinghausen

In den Wagen, fertig, los! So ist das Motto für eine Sightseeingtour der etwas anderen Art. Unsere Planwagenfahrt zeigt uns nämlich die Sehenswürdigkeit Nummer 1 im Sauerland: die tausend Berge. Fernab der geteerten Straßen sind wir über Feld- und Waldwege gefahren, um den Ausblick des Sauerland-Höhenflugs zu genießen. Über Stock und Stein führte uns der Weg auf den Somberg bei Altenilpe.

Weiterlesen

Spannende Geschichtsstunde in Bad Fredeburg

Oft weiß man ja recht wenig über die Geschichte seiner Heimat, weil man sich selten damit beschäftigt. So erging es mir lange Zeit, aber jetzt ist es anders: Ich kenne nun die ein oder andere Geschichte, welche vielleicht auch nicht jeder alteingesessene Bad Fredeburger kennt. Ich lade euch herzlich ein zu einer kleinen Geschichten- und Anekdoten-Reise durch die „Stadt der Zemmel“ und „Kneipper“!

Weiterlesen

Benachrichtigungen per WhatsApp:

1. Speicher einfach meine Nr.: 0175-5666995 unter Wilde Hilde in deinem Telefonbuch.

2. Schicke „Start“ und ich schreibe dir, wenn es was neues auf meinem Blog gibt!