Wilde Hilde zwischen Hopfen und Malz im Esselbräu

Dieses Bier gibt’s nur in Eslohe: das Esselbräu, echt sauerländische Bierkulinarik, gebraut nach dem deutschen Reinheitsgebot! Es ist so lecker, da nehmt ihr euch sicher eine große Partyflasche mit nach Hause. Bei einer Brauereiführung hat uns der Braumeister Werner Schulte herumgeführt. Neben hellem Pils und dunklem Landbier durften wir auch einen besonderen Tropfen kosten…

Weiterlesen

Guten Rutsch & ein frohes neues Jahr 2018!

Nach der kurzen Woche steht schon wieder eine Party an: Silvester! Die letzten Tage waren entspannt und ich freue mich auf das neue Jahr.

Heute Abend wird gefeiert! Ich lasse eine Rakete mit guten Wünschen für das neue Jahr steigen und stoße mit meinen Freunden und meinem Lieblingssekt aufs neue Jahr an.

Bestimmt wird es ein ganz tolles Jahr mit vielen faszinierenden Beiträgen, die ich für euch schreiben werde. Bleibt gespannt! Eins verrate ich euch schon jetzt: eure Wilde Hilde war wieder auf wilder Mission, diesmal im Eiskanal Winterberg. Freut euch schon mal drauf 🙂

Schreibe einen Kommentar!

5 Fakten über das wundervolle Sauerland

Es ist das „Land der tausend Berge“

Das Sauerland ist eine von Buchen- und Fichtenwäldern geprägte Mittelgebirgsregion in Westfalen, die über keine eindeutigen Grenzen verfügt und namentlich aus dem mittelalterlichen „Suderland“ entstanden ist. Erstmals erwähnt wurde der Begriff im Jahre 1266.

Die zahlreichen – und gefühlten „tausend“ – Erhebungen haben dem Sauerland seinen inoffiziellen Titel verschafft. Das „Land der tausend Berge“ verfügt über 12 Klettergebiete. Der höchste Berg des Sauerlandes und ganz Nordrhein-Westfalens ist der Langenberg zwischen Willingen und Niedersfeld mit 843 m, der bekannteste ist wahrscheinlich der Kahle Asten (842 m) bei Winterberg.

Weiterlesen

Kulinarische Stadtführung Schmallenberg

Samstagmorgen, 10:30 Uhr im Holz- und Touristikzentrum Schmallenberg: Unser Treffpunkt für die Kulinarische Stadtführung in Schmallenberg. Acht Stationen innerhalb der Kernstadt erwarten uns, dazwischen mächtig Kurzweil, viele Informationen über die Stadt und auch das ein oder andere, was selbst alteingesessene Schmallenberger nicht unbedingt wissen. Es war also nicht nur Gaumenfreude angesagt, sondern auch Geistesfreude!

Weiterlesen

Benachrichtigungen per WhatsApp:

1. Speicher einfach meine Nr.: 0175-5666995 unter Wilde Hilde in deinem Telefonbuch.

2. Schicke „Start“ und ich schreibe dir, wenn es was neues auf meinem Blog gibt!