Aktuelles Hotels & Angebote

Reisebericht – Ein Besuch im Hotel Maravilla in Sinzig

Hi, ich bin Sabine. Auf meinem Blog Gecko Footsteps dreht sich alles um das Thema Reisen. Dort findet Ihr interessante Reiseberichte und viele Tipps. Ein großer Fokus liegt dabei auf dem Reisen mit Kind und Familie. Dieses Mal war ich zum ersten Mal mit touriDat-Reisegutschein unterwegs und wollte meine Erfahrung gerne mit Euch teilen.

Letztes Wochenende ging es für meine Familie und mich ins Maravilla Hotel in Sinzig. Der Kurztrip sollte ganz unter dem Zeichen der Entspannung stehen. Einfach mal die Seele baumeln und sich verwöhnen lassen. Ein bisschen Wellness gepaart mit einem interessanten Ausflug stand auf dem Programm.

Das Maravilla in Sinzig ist genau das richtige Hotel für diese Form des Kurztrips. Das 4-Sterne-Hotel verfügt über einen großen Wellness-Bereich und viele interessante Aktivitäten in der Nähe. So kann man sich seinen Aufenthalt ganz nach Geschmack gestalten.

Maravilla_GebäudeBei unserer Ankunft wurden wir herzlich empfangen und direkt mit allen Accessoires ausgestattet, die für ein gelungenes Wellness-Wochenende nötig sind. Bepackt mit einem riesigen Wellness-Korb (Bademäntel, Handtücher etc.) durften wir unser Zimmer beziehen. Dieses stellte sich als besonders großzügig heraus. In der Suite Classic stand uns ein großes Wohnzimmer mit angrenzendem Schlafzimmer zur Verfügung. Zusätzlich gab es einen separaten Raum mit Einzelbett, einer Kochnische, einem Badezimmer und einem WC. Herrlich, wenn man als Familie in einem Hotel so viel Platz zur Verfügung hat.

Wellness im Hotel Maravilla in Sinzig

Der Wellness-Aspekt wird im Hotel Maravilla besonders groß geschrieben. Den Gästen des Hotels stehen diverse Möglichkeiten zur Verfügung, um es sich mal so richtig gut gehen zu lassen. Der Wellness-Bereich ist im orientalischen Stil gehalten und verbreitet durch warme Farben und liebevolle Details eine besonders schöne Atmosphäre.

Folgendes steht Dir zur Verfügung:Maravilla_Pool

  • Sauna
  • Dampfbad
  • Rasul
  • Türkisches Hamam
  • Entspannungsraum
  • Außenterrasse
  • Swimmingpool
  • Kosmetikbehandlungen
  • Massagen
  • Bäder
  • Basenkuren
  • Anti-Cellulite-Treatments
  • v.m.

Getestet haben wir das Dampfbad, die Sauna und den Pool. Im Anschluss wurde im Entspannungsraum und auf der Außenterrasse gechillt und am darauffolgenden Tag gab es noch eine wohltuende Massage on top dazu. Damit wurde das Wellness-Wochenende erst richtig abgerundet.

Fazit Hotel Maravilla

Maravilla_EntspannungsraumWir haben uns im Hotel Maravilla sehr wohl gefühlt. Wir hatten mit einem Doppelzimmer gerechnet und haben eine Suite erhalten, was in Anbetracht der Tatsache, dass wir als Familie angereist sind, sehr angenehm war. Das kulinarische Angebot enthielt morgens ein vielfältiges Frühstück. Abendessen war optional und in Buffet-Form erhältlich. Eine große Weinkarte rundete das Angebot ab. Die Mitarbeiter waren ausnahmslos sehr freundlich und darauf bedacht es dem Gast recht zu machen, was ihnen auch gelang. Das große Wellness- und Beauty-Angebot kann sich durchaus sehen lassen. Wir haben im Maravilla ein schönes Wochenende verbracht und ich kann das Hotel bedenkenlos weiterempfehlen.

Ausflugstipp in der Umgebung

Geysir AndernachGanz in der Nähe von Sinzig-Bad Bodendorf befindet sich Andernach. Andernach ist bekannt für eine ganz besondere Sehenswürdigkeit, die wir uns keinesfalls entgehen lassen wollten. Hier befindet sich der größte Kaltwasser-Geysir der Welt. Geysire gibt es nämlich nicht nur in Island, Japan & Co., sondern auch bei uns in der Vulkan-Eifel! Zwischen Wellness und kulinarischen Genüssen machten wir uns also ins 20 Kilometer entfernte Andernach auf.

Im Geysir Andernach Erlebniszentrum könnt Ihr vor Eurem Besuch eine große Ausstellung besichtigen, die Euch das Thema „Geysire“ ein wenig näher bringt. Im Anschluss geht es mit dem Boot auf die Halbinsel Namedyer Werth. Dort befindet sich der Geysir, der ca. alle 100 Minuten eine 60 Meter hohe Wasserfontäne in die Luft spukt. Ein tolles Erlebnis für Kinder und Erwachsene gleichermaßen. Wenn Ihr also Euren touriDat-Gutschein im Maravilla einlöst, solltet Ihr Euch diese Sehenswürdigkeit keinesfalls entgehen lassen. Beachtet jedoch, dass der Besuch des Geysirs nicht das ganze Jahr über möglich ist. Genaue Informationen zu Öffnungszeiten und Eintrittspreisen findet Ihr auf der Webpage: www.geysir-andernach.de

Was Dir auch gefallen könnte

2 Kommentare

  • Antworten
    Der Geysir von Andernach - Reiseblog Gecko Footsteps
    20. Oktober 2015 um 10:06

    […] Wenn Du Deinen Ausflug zum Geysir mit einem Wellness-Wochenende verbinden möchtest, so wie wir es gemacht haben, dann kann ich Dir unser Hotel empfehlen. Es handelt sich dabei um das Maravilla Hotel in Sinzig, was vom Geysir etwa 20 Kilometer entfernt ist. Für den Blog von Touridat habe ich ein detailliertes Hotel-Review verfasst. Du findest es hier. […]

  • Antworten
    Tamara
    11. Juli 2016 um 19:16

    Das Hotel macht einen wirklich noblen Eindruck, da würde ich gerne auch mal eine Nacht verbringen. Ich habe leider das Problem, dass ich bei viel Klimatisierung durch die aktuellen VRF Systeme schnell eine Erkältung bekomme. Deswegen heisst es für mich eher Frühstückspension anstatt Luxushotel…

    Beste Grüsse
    Tamara

  • Hinterlasse eine Antwort