Aktuelles Hotels & Angebote

Urlaub im Allgäu – zu Gast daheim im Landhotel zum Franke

Das 3*Landhotel Zum Franke in Pfronten im Allgäu ist ein touriDat-Klassiker und das nicht ohne Grund. Wir sagen euch, warum dieses Angebot bei touriDat-Fans so beliebt ist.

Jeder Urlaub hat einen gewissen Charakter. Dort, wo eine Städtereise lebendig und bunt oder ein Wochenende an der Ostsee beruhigend für die Seele ist, da sollte eine Reise in den Allgäu in erster Linie familiär und heimatlich sein. Das Landhotel zum Franke hat sich diesen Charakterzug zur Aufgabe gemacht und diese mit Bravur gemeistert. Das Hotel bietet sehr viele Serviceleistungen, so dass der Gast rundum versorgt ist.

Ein einfaches Beispiel: Viele Hotels nutzen eine wanderfreundliche Umgebung, um sich als Ausgangspunkt anzubieten. Im Landhotel zum Franke geht man noch einen Schritt weiter und verleiht Rucksäcke, Thermoskannen und anderes Wanderequipment an Gäste, die ihre eigene Ausrüstung vergessen haben oder schlicht erst spontan entschieden haben, wandern zu gehen. Wer vergessen hat, seine neuen Wanderschuhe vorab etwas einzulaufen, dem hilft das Landhotel mit Blasenpflastern weiter. Solche kleinen Zusatzleistungen sind nicht selbstverständlich und machen daher dieses besondere Etwas aus.

Damit sich niemand verläuft gibt es außerdem kostenloses Kartenmaterial und für absolute Neulinge auf dem Gebiet werden auch geführte Wanderungen angeboten.

Das Hotel stellt außerdem jedem Gast die Königscard zur Verfügung. Eine Bonuskarte, mit der man über 250 Angebote aus der Region vergünstigt oder kostenlos nutzen kann. Dazu gehören zum Beispiel die Nutzung von Bergbahnen, Schwimmbädern und E-Bikes, Freizeitangebote wie Schifffahrten und Bogenschießen oder der Besuch von diversen Museen.

Im Winter dürfen Gäste 3 Stunden täglich kostenlos Ski fahren. Kinder können den Spielplatz am Hotel oder einen der 12 Themenspielplätze im Ort nutzen. Und wer nach dem Wandern noch nicht zu erschöpft ist, kann sich im Fitnessraum verausgaben. Das Hotel hat ebenfalls eine Infrarot-Kabine, in der man sich von all der sportlichen Betätigung erholen kann.

Landhotel zum Franke 2Aber nicht nur die Gastfreundlichkeit zeichnet das Landhotel zum Franke aus. Auch die Verbundenheit zur fränkischen Region macht das Hotel zu einem sehr authentischen Gastgeber. Hier steht der Chef noch selbst in der Restaurantküche und bereitet die Speisen mit überwiegend regionalen Zutaten zu. Wild aus den umliegenden Wäldern, fränkische Biere und Weine, Fleisch vom ortsansässigen Metzger und Salat aus der Bodenseeregion. Hier wird der Allgäu nicht verkauft, sondern gelebt – und das mit den Gästen gemeinsam.

Fazit: Gastfreundlichkeit, Heimatverbundenheit und Liebe zum Detail machen das Landhotel zum Franke zu einem außerordentlich beliebten Angebot.

Zu den Angeboten des Hotels im touriDat-Shop geht’s hier.

Was Dir auch gefallen könnte

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort