Aktuelles Reiseziele

3 Traumziele an der polnischen Ostsee

Was ist das Erste, was uns einfällt, wenn wir an Polen denken? Manche mögen sagen, es ist die Tatsache, dass Polen in der aktuellen UEFA-Europameisterschaftsqualifikation den Tabellenplatz innehat, der eigentlich Deutschland zusteht. Anderen wird zunächst die polnische Exportwurst, die Krakauer, in den Sinn kommen. Nur für ganz Wenige ist Polen wohl in erster Linie ein Urlaubsland.

Höchste Zeit, dass sich das ändert, finden wir. Ein guter Anlass, um eine besonders schöne Urlaubsregion Polens etwas auszuleuchten: Die polnische Ostsee.

Die Ostseeküste unserer Nachbarn aus Polen ist ca. 500 km lang. Wir haben 3 traumhafte Reiseziele an der polnischen Ostsee herausgesucht.

1 Swinemünde

Die deutsch-polnische Grenze läuft nördlich der Ostseeküste genau durch die Insel Usedom. Auf polnischer Seite finden wir die Stadt Swinemünde. Genau genommen finden wir Swinemünde auch auf mehreren Inseln um Usedom herum. Der Ort ist das östlichste von vier Seebädern, die durch die längste Strandpromenade Europas miteinander verbunden sind.

Besonders einladend ist der große Sandstrand zum Entspannen oder zum Abkühlen im Meer. Als Abwechslung bietet sich die Altstadt für einen gemütlichen Bummel zwischen historischen Gebäuden an.

2 Hela

Die größtenteils naturbelassene Halbinsel nördlich von Danzig ist per Fähre erreichbar. Hela bietet zwei Sandstrände, die nur durch wenige Kilometer Wald getrennt sind und lässt sich hervorragend mit dem Fahrrad erkunden. Aufgrund der Isolation vom belebten Festland in und um Danzig bietet Hela besonders für Naturliebhaber einen ausgezeichneten Rückzugsort.

Hela ist außerdem ein Geheimtipp für Kitesurfer und Taucher.

3 Kolberg

Ein weiteres Ostseebad ist Kolberg. Hier finden wir neben dem bekannten Strand- und Meertourismus etliche Parkanlagen und Naturparks und jede Menge Kultur. Von Museen und Ausstellungen über historische Gebäude, wie das Rathaus aus dem frühen 19. Jahrhundert, bis hin zum jährlich stattfindenden Sunrise-Festival direkt am Strand.

Typisch für die polnische Ostsee ist die hohe Dichte an hochwertigen Hotels. 4- und 5-Sterne-Häuser verteilen sich die gesamte Küste entlang und machen Polen zu einer Top-Anlaufstelle für Luxus- und Wellnessurlaub. So zum Beispiel auch das 5-Sterne-Hotel HAVET Hotel Resort & Spa mit eigener Salzgrotte und einem extravaganten Thermalbad.

Wer die typischen Urlaubsregionen schon besucht hat und sich nach etwas Abwechslung sehnt, der sollte die polnische Ostsee für seinen nächsten Urlaub auf jeden Fall vormerken.

Was Dir auch gefallen könnte

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort